Datenschutz-Erklärung

Diese Erklärung ist von der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) (25. Mai 2018) erforderlich, innerhalb des Rahmen der "Rechtsgrundlage Vertragserfüllung".

Daten des Kontaktformulars
Die Daten, die Sie zur Verfügung gestellt haben, sind erforderlich, um die Schritte vor dem Abschluss eines Vertrags durchzuführen.  Ohne diese Daten kann Glen W. Covert Berufsgenealoge einen Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Die Daten werden ausschließlich für die Erstellung von projektbezogenen Forschungsvorschlägen, die Erstellung eines Vertrags, die Durchführung von projektbezogenen Forschungsarbeiten und die Erstellung von Rechnungen verwendet.

Webseite Cookies
Diese Webseite wurde von einer Version GoDaddy's "Website Builder" geschafft, welche "Cookies von Erstanbietern" benutzt.  Das bedeutet, dass Ihre Informationen werden nur von dieser Domain (d.h. www.glenwcovertgenealogist.com) abarbeitet sein.  Keine Ihrer Daten wird von einer anderen Domain irgendwann abarbeitet sein.

Allgemeine Datenverarbeitung
Sie (der Kunde bzw. die Kundin) haben immer die volle Kontrolle über Ihre Daten. Sie haben das Recht, zu erfahren, welche Informationen ich über Sie und Ihr Projekt habe. Sie haben das Recht, Informationen zu korrigieren, Informationen anzufordern und/oder zu löschen, und die Verbreitung von Informationen zu beschränken.

Glen W. Covert Berufsgenealoge stellt Kunden- und Projektinformationen nur dann Dritten zur Verfügung, wenn die Forschung dies erfordert, nämlich bei einer Anfrage an ein Archiv, eine Bibliothek, ein Regierungsbüro, usw. Glen wird immer im Voraus Ihre Genehmigung einholen, um solche Informationen in einer Anfrage zu übermitteln. Auf keinen Fall wird Glen Ihre Kunden- und/oder Projektinformationen ohne Ihre vorherige schriftliche Genehmigung an Dritte weitergeben.

Glen W. Covert Berufsgenealoge verkauft niemals Kunden- oder Projektdaten.

Abgesehen von der EU-Datenschutz-Grundverordnung (25. Mai 2018) hat sich Glen W. Covert Berufsgenealoge als Mitglied des Vereins der Berufsgenealogen stets an seinen strengen Ethikkodex gehalten, der die strikte Vertraulichkeit von Kunden- und Projektinformationen beinhaltet. Um eine Kopie des Ethikkodexes zu erhalten, senden Sie einfach eine E-Mail an die oben angegebene E-Mail-Adresse oder einen Brief an die oben angegebene Postanschrift.

Fragen und Anliegen
Wenn Sie Fragen oder Anliegen haben, über die Art und Weise wie Glen W. Covert Berufsgenealoge Ihre Informationen verarbeitet und unterhält oder diese an Dritte weitergibt, senden Sie einfach eine E-Mail an die oben angegebene E-Mail-Adresse oder einen Brief an die oben angegebene Postanschrift.

Beschwerden im Zusammenhang mit Datenschutz
Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzgesetz verstößt oder Ihr Rechtsanspruch auf Schutz Ihrer Daten auf andere Weise verletzt wurde, können Sie sich bei den Aufsichtsbehörden beschweren. Für den in Wien ansässigen Glen W. Covert Berufsgenealoge ist die zuständige Aufsichtsbehörde die Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8-10, A1080, Wien, Österreich. Für das Datenschutzrecht wenden Sie sich an die Wirtschaftskammer Wien, Abteilung Rechtspolitik, Stubenring 8-10, A1010 Wien, Österreich (Tel.: +43 1 514 50-1615; E-Mail: rechtspolitik@wkw.at; Webseite: www.wko.at/wien).